Sponsoring Amazon

   
   

SCHWABHAUSEN (kk)- Auch das letzte Spiel der Regionalligasaison ging für die TT-Herren des TSV 1860 Ansbach verloren. Damit wurde auch die zweite Spielzeit in Folge ohne einzigen Sieg abgeschlossen, was die Markgrafenstädter als abgeschlagenes Schlusslicht in der kommenden Runde 2018/19 zurück in die Oberliga bringt.

ANSBACH (kk)- Mit einer tollen Leistung haben sich die TT-Herren des TSV 1860 Ansbach im letzten Heimspiel von ihrem Publikum und der Regionalliga würdig verabschiedet. Dem Meisterschaftsfavoriten TB/ASV Regenstauf wurde sehr gut Paroli geboten und ihm beim 5:9 alles abverlangt.

ANSBACH (kk)- Am morgigen Sonntagnachmittag steht für die TT-Cracks des TSV 1860 Ansbach das letzte Heimspiel in der Saison 2017/18 und zugleich durch den bereits feststehenden Abstieg der letzte Heimauftritt in der Regionalliga an. Dabei kommt es noch einmal zu einem Höhepunkt, den Gast ist kein Geringerer als der Top-Favorit TB/ASV Regenstauf.

CHEMNITZ (kk)- Wenn der Spitzenreiter zuhause das Schlusslicht empfängt, ist der Ausgang der Partie hochwahrscheinlich. In der Regionalligabegegnung beim Klassenprimus SV SR Hohenstein-Ernstthal gab es für den TSV 1860 Ansbach dann auch die erwartete Niederlage, allerdings war die Höhe und die Deutlichkeit der Pleite so nicht voraus zu sehen.