Sponsoring Amazon

   
   

ERLANGEN (kk)- Am heutigen Samstagabend könnte der TT-Verbandsoberligist TSV 1860 Ansbach einen großen Schritt in Richtung Vizemeisterschaft gehen. Dazu besteht die Möglichkeit, wenn um 18:30 Uhr ein Erfolg bei der SpVgg Erlangen gelingen könnte.

ANSBACH (kk)- Die Kräfteverhältnisse in der Tischtennis-Verbandsoberliga sind nach dem Top-Spieltag klar definiert. Trotz einer überzeugenden Leistung gegen den designierten Meister TTC Kist konnte der TSV 1860 Ansbach diesem beim 6:9 keinen Punkt abknöpfen, wodurch die Titelfrage wohl geklärt ist. Dafür gelang den Ansbachern im zweiten Spiel ein befreiendes 9:5 über den Verfolger SB Versbach II, was dem TSV nun einen Drei-Punkte-Vorsprung auf Rang 3 einbringt.

ANSBACH (kk)- Ein bedeutender Tag steht dem TSV 1860 Ansbach heute in der TT-Verbandsoberliga bevor. In zwei Heimspielen endscheidet sich wohl bereits heute, ob das angestrebte Saisonziel 2. Platz bewerkstelligt werden kann. Nacheinander empfangen die Markgrafenstädter dazu um 15 Uhr den Tabellenführer TTC Kist und um 19 Uhr den Drittplatzierten SB Versbach II.

TIEFENLAUTER (kk)- Ein hervorragender Endspurt hat das TT-Team des TSV 1860 Ansbach beim schweren Auswärtsspiel in der TT-Verbandsoberliga gerettet. Beim TTC Tiefenlauter konnte so ein 4:6-Rückstand in einer hart umkämpften Begegnung noch in einen 9:6-Sieg umgewandelt werden.